Die 10 besten ... Hochzeitsgeschenke

Geld verschenken - mal anders

Bares ist bei Hochzeitspaaren immer gern gesehen. Eine schöne Idee das zu verpacken habe ich auf www.gutefrage.net entdeckt: 
Ihr benötigt viele Luftballons, Geld in Münzen oder Scheinen, Konfetti, ein Band, Seil, oder Faden, eine Schürze, einen Hut, oder Mütze mit einer Nadel daran befestigt (die Nadel soll zum zerstechen der Ballons benutzt werden) und viel, viel Puste. Füllt eine Hälfte der Ballons mit Geld und die andere Hälfte mit Konfetti pustet die Ballons auf und bindet sie an ein Band, Seil oder Faden. Die Braut bekommt die Schürze und der Bräutigam den Hut. Der Bräutigam muss mit der Nadel am Hut die Ballons zerstehen und die Braut muss mit der Schürze versuchen das Geld aufzufangen.

Fotoshooting - Trash the Dress

Als Fotografin fällt mir das natürlich sofort ein. Immer beliebter werden after-wedding-shoots, bei denen die hübschen Hochzeitsoutfits ordentlich runtergerockt werden. Wo und auf welche Art liegt ganz beim Brautpaar. Das ganze soll ein sehr persönliches Shooting werden, das auf die übliche Etikette am Hochzeitstag pfeift. Vielleicht sind die beiden Fußballfans? Mit Pils und Bratwurst wären das ganz einmalige Bilder! 
Wenn ihr aus Paderborn & Umgebung kommt, könnt Ihr mir einfach mal eine Mail schreiben, dann berate ich euch zu eurer Geschenkidee: Trash the Dress. 

Die persönliche Fußmatte

Das Brautpaar wird nach dem Hochzeitstag eine Familie sein. Also, so richtig. Für dieses Geschenk ist es natürlich wichtig, dass ihr wisst, wie die beiden Turteltäubchen die Namensfrage geregelt haben. Ist dem so, finde ich das wirklich eine schöne Geschenkidee. Inspiration dazu findet ihr natürlich im Internet. Diesen Shop finde ich ganz nett: 
www.dreckstueckchen.de

Für romantische Hausbesitzer

"... und später, wenn wir alt sind, sitzen wir zusammen auf der Bank vor unserem Haus ..." Das klingt doch herrlich! 
Wenn dieser Satz auch von dem Brautpaar stammen könnte, das ihr beschenken möchtet, ist hier die Idee: Eine hübsche kleine Bank, die man individuell gravieren lassen kann. Gefunden zB. bei www.givester.de
Mit in die gleiche Kategorie gehört, finde ich, auch ein Bäumchen. ZB ein kleiner Apfelbaum, der dann in den Garten gepflanzt werden kann. Eine tolle Erinnerung.

Hoch hinaus

Wenn Ihr sicher seid, dass weder Braut, noch Bräutigam unter Höhenangst leiden - schenkt doch eine Ballonfahrt. Ich finds total romantisch. Den Gutschein könnte man zusammen mit einem Picknickkorb verschenken. Das vergessen die beiden sicher nie. 

Zusammen schenken

Wenn der ganze Freundeskreis sich zusammentut, kann man auch richtig Großes schenken. Vielleicht wollten die beiden Zukünftigen schon immer nach Mexiko, oder sonst wo hin. Sucht doch dort das allerschönste Hotel aus und besorgt dafür einen Gutschein, der eine Weile gültig ist. So, dass das Paar sich nur noch um die Zeitplanung und die Flüge kümmern muss. Wenn man weiß, wohin es geht, weckt das schon beim Gutschein öffnen die Vorfreude auf die Reise. 

"Was essen wir denn heute?"

Das kennt jedes Paar! Und ja, es kann schon nervig werden, sich täglich was einfallen zu lassen. Als Hochzeitsgeschenk kann man eine ganz tolle Lösung bieten. Aber Achtung: Hier ist etwas mehr Vorbereitungszeit gefragt. 
Fragt das Brautpaar nach der Gästeliste inkl. Kontaktdaten. Nun bittet die Gäste darum, dass jeder sein Lieblingsrezept aufschreibt. Die gesammelten Werke schreibt ihr hübsch ordentlich zusammen und lasst es in einer Druckerei zu einem Buch binden. Ein einmaliges Kochbuch. 

Für Bastler: Das eigene Brettspiel

Diese Idee finde ich so schön! Am besten geeignet ist es für die, die das Brautpaar richtig gut und am besten schon sehr lange kennen. Also liebe Onkel und Tanten, Geschwister und beste Freundinnen: bastelt doch ein Spiel für Braut und Bräutigam. Es ist natürlich nicht ganz einfach sich ein völlig neues Spielprinzip einfallen zu lassen, aber hey - das Rad muss ja nicht neu erfunden werden. Basierend zum Beispiel auf Monopoly oder das Schlagen und Leiterspiel könnt ihr euch austoben. Sammelt wichtige Meilensteine der beiden, Fotos und Lustigkeiten und personalisiert das Spiel. 

In Übergröße kuscheln

Der nächste Herbst kommt bestimmt und dann kuscheln sich vor allem wir Mädchen in möglichst große, möglichst dicke und weiche Decken auf dem Sofa ein. Wenn sich die Dame selbst aber schon drei mal einwickelt, bleibt für den Liebsten nicht mehr viel Platz. Zur Vorbeugung wäre doch eine riesengroße Kuscheldecke ein hübsches und praktisches Geschenk fürs Paar. 
Kaufen kann man die plüschigen Teile in allen Größen zum Beispiel bei kuscheluniversum.de

Geldgeschenk für Reisefreudige

Geldgeschenke möchte man ja möglichst kreativ übergeben. Für Hochzeitspaare die gern und viel reisen ist es eine schöne Idee eine große Landkarte zu verwenden. Diese bestückt ihr an den richtigen Stellen mit Geld in der jeweiligen Landeswährung. Das weckt die Reiselust. 

Ich freue mich, wenn ich euch etwas inspirieren konnte. Habt viel Spaß beim Stöbern, Shoppen, Grübeln & Denken. Schenken soll ja Spaß machen! 
Lasst mich gern wissen, für welches Geschenk ihr euch entschieden habt und wie es dem Brautpaar gefallen hat. 
Seid ihr schon verheiratet? Was war denn euer schönstes/ausgefallenstes/lustigstes Geschenk?  

Mit euren Kommentaren können wir meine feine kleine Liste noch unendlich erweitern - das wäre toll! 

Bis bald, Michéle

Kommentar schreiben

Kommentare: 0